Vortrag: Qi Gong Ausbildung mit kostenloser Krankenkassen-Zertifizierung im Dachverband

Qigong Dachverband/ Qi Gong Dachverband

Neues der Qigong-Arbeitskreise Reha-Kliniken Qi Gong Dachverband: Im Deutschen Taichi-Bund erarbeitet ein Arbeitskreis Leitlinien für eine Qi-Gong-Sektion. Weitere Infos für Bundesländer: Qigong Dachverband.

Seminare, Service, Lehrmittel Ausbildung Hamburg Qigong

Qigong Ausbildung im deutschsprachigen Raum

Die neue Internetpräsenz www.qigong-ausbildung.eu/ richtet sich auch an Schweizer und Österreicher, die im Heimstudium mit den kostenlos downloadbaren Qigong-DVDS oder mit dem neuen Skype-Lehrgängen üben möchten. Qigong Ausbildung Schweiz

Qigong Ausbildung Heilpraktiker Kassen-Zertifizierung

Viele Heilpraktiker bemühen sich um eine Anerkennung für Qigong bei den Krankenkassen. Wie Dr. Bölts von der DAK-Prüfkommission in einem Interview sagt, ist dies kein Problem, sofern eine qualifizierte Fach-Ausbildung zur Primärqualifikation hinzukommt. Quelle: Hamburg: Ausbildung Tai Chi Qigong Verbände

Sparte Qi-Gong-Dachverband - Ein zentrales Zuhause für Qigong

"Der Dachverband möchte allen Zielgruppen von interessierten Menschen eine zentrale Anlaufstelle  sein und dem Taijiquan und dem Qigong ein zentrales Zuhause geben, wo es sich zwischen Tradition und Fortschritt gut zu entwickeln vermag und der Gesundheit dienlich sein kann!" Unsere Arbeit wird von unserer Vision geleitet, östlichen Gesundheitsübungen wie Qigong eine Zentrale Westen zu geben, wo sie die entsprechenden Bedingungen finden, um sich optimal zu entwickeln und der menschlichen Gesundheit dienlich zu sein!  Bei diesem Zentrum soll dann alles zusammenfließen können und es soll sich von dort auch all das Gute, das die Übungen dem westlichen Menschen bieten können, auf hohem Niveau kontrolliert und überprüft ausbreiten können. Qigong Verbände

Dachverband zur Verwechselungsgefahr im Internet

Auf seiner Hauptseite informiert der Dachverband über eine Strategie zur Vermeidung von Verwechselung und Erhöhung der Transparenz bei der Planung von Netzwerken im Bereich Taijiquan und Qigong:Durch klare Distanzierungen soll einer Verwechslungsgefahrentgegengewirkt werden. Mehr: Distanzierung bei Netzwerken: Distanzierung FAQW zum Thema Taijiquan Qigong Netzwerk Deutschland e. V.

Dachverband empfiehlt Stehende Säule für Lehrer-Ausbildung: Stehende Säule

Qigong  气功 / 氣功 Qigong-Ausbildung, Qigong in Deutschland mit Qualitätssiegel

Was ist Qigong (Qi-Gong)?

  Qigong zählt man üblicherweise zur Chinesischen Medizin. Diese fernöstliche Heilmethode koordiniert Atmung mit Körperstellungen  und oft auch Bewegungen. Qigong kann als Therapie und Gesundheitsförderung angewendet werden.

Auch in den Anwendungen der asiatischen Kampfkunst bedient man sich der "inneren Kraft QI" und übt dazu Qigong (Training der Qi-Kraft). (Quelle Dt. Tai Chi Bund: Taijiquan Qigong Dachverband)

Fachleute unterscheiden zur Zeit mehr als 3300 unterschiedliche Stile, Stilrichtungen und Schulen des Qigong. Zugrunde liegt dieser Energie-Heilung die traditionelle chinesische Vorstellung eines Energiefelds, das von natürlicher Atmung gebildet wird. Diese Atem-Schulung hat viel gemeinsam mit Yoga und wird oft Taoistisches Yoga genannt.

Es gibt höchst unterschiedliche Sehweisen des Qigong-Bereichs. Zumeist - besonders im Westen - betrachtet man die Übungen als Heilmethode und als Prävention. Besonders geschätzt werden die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit im Bereich Stress-Abbau und Entspannung. Eher metaphysische Auffassungen beziehen Aspekte des Universums in das Training mit ein.

Geschichte

Qigong blickt auf eine lange Geschichte in China zurück, wobei der Begriff selbst neueren Datums ist. Zu Beginn standen mentale, metabolische und physische Funktionen im Vordergrund, die mit konzentrativen Atem-Übungen verbessert werden sollten. Es entwickelten sich standardisierte Bewegungen, die auf genauer Kenntnis der bio-mechanischen Gelenk-Strukuren sowie Tier-Beobachtungen beruhten. Zunehmend wurden neben der Spiritualität Konzepte von Traditioneller Chinesischer Medizin, Kampfkunst und Meditation einbezogen. Eine wichtige Rolle spielen philosophische Bereiche aus Buddhismus, Taoismus und Konfuzianismus. Ab der Mitte des 19. Jahrhunderts bedienten sich die Forscher verstärkt wissenschaftlicher Methoden mit kontrollierten Studien und Vergleichsgruppen. Durch wissenschaftliche Evaluation läßt sich die Wirksamkeit von Qigong-Techniken heute immer besser belegen und weiter erforschen. Dies erfolgt sowohl im Osten als auch im Westen.

Westliche und östliche Mediziner fordern noch mehr und gründlichere wissenschaftliche Studien. Nur so könne Qigong in der modernen Welt voll akzeptiert werden. Ohne solche Studien bestehe die Gefahr, Qigong als "Aberglaube" abgetan werden. Daraufhin wurden in zahlreichen Forschungsinstituten Ergebnisse veröffentlicht.

Kontrovers diskutiert wird das Konzept von "Qi", der Lebenskraft, da man diese ja wissenschaftlich nicht nachweisen kann. Diese Bereich der Pseudo-Wissenschaft und des Schamanismus haben diese Kritik weiter angefacht. Viele Experten beschränken sich im Unterricht daher auf Bereiche, die wissenschaftlich am besten untersucht sind wie Dehnung, Lockerung, Streckung und Entspannung, besonders im Bereich der Gelenke, Sehnen und der Muskulatur.

Achtung: Es gibt jetzt neue Studien zu Inneren Prinzipien in den Kampfkünsten Japans und Chinas: Wado-Gruppen und Taijiquan-Qigong-Lehrer arbeiten zusammen. DTB-Studien werfen ein spannendes neues Licht auf das chinesische Tai Chi Chuan. Sie lassen vermuten, dass das "chinesische Schattenboxen" seinen Nimbus als "einigartige Innere Kampfkunst" verlieren könnte. Wesentliche Teile der Fachliteratur müssten dann umgeschrieben und korrigiert werden. Zitiert nach Shinido Yoshin Ryu Berlin Saarland. English Website Studies and comparative Research on Yoshin Ryu Jujutsu.

 

Qigong-Ausbildung mit Qualitätssiegel 

Qigong wird oft am Wasser praktiziert. Die ebene Wasseroberfläche ist ein Sinnbild für den ruhigen "Spiegel des Geistes", der alles unvoreingenommen wiedergibt.

 

Diese Technik des Shaolin-Qigong gehörte ursprünglich zum "Stehen wie ein Steinpfeiler" mit dem Ziel, so fest zu stehen, dass nichts einen umwerfen könnte. Viele Qigong-Übungen finden Sie auf der Qigong-DVD.

 

Kranich-Qigong ist im Osten besonders verbreitet. Viele Qigong-Übungen heißen so. Der Kranich steht als Sinnbild für Langlebigkeit und Glück - wegen seines sorglosen Blickes.